Galerie 2017

18.-20.08.2017 - Kongress und Fest "Friedliche Gesellschaften stellen sich vor"

Das Frauenzentrum TOWANDA Jena e. V. und MatriaVal e.V. haben zusammen vom 18. – 20.08.2017 einen Kongress mit Fest mit dem Titel "Friedliche Gesellschaften stellen sich vor" im Historischen Rathaus Jena veranstaltet. Es kamen zahlreiche Besucher*innen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich, um Vertreter*innen matriarchaler Kulturen kennenzulernen und mehr über matriarchale Gesellschaften und Werte zu erfahren. Unsere Gäste kamen aus China (Mosou), Indonesien (Minang Kabau) und Indien (Khasi) und berichteten über ihr Leben. 

Viele weitere Fotos und Eindrücke finden Sie: ... hier ...

Wir danken Frau Renate Fuchs-Haberl für den Zugang zu ihrer wunderschönen Seite!!

 

11.03.2017 - Frauentagsbrunch

Frauentagsbrunch mit der Märchen- und Geschichtenerzählerin Antje Horn, die eine besondere Frauentagsgeschichte darbot. Zudem wurde die Ausstellung „An Apple a day“ der Künstlerin Melanie Kausch eröffnet.

14.02.2017 - One Billion Rising

Am 14. Februar erhoben wir uns erneut weltweit gegen Gewalt an Mädchen und Frauen! Die thüringenweite ONE BILLION RISING-Aktion 2017 fand in Erfurt statt. Dort tanzten wir ab 17:00 Uhr auf dem Anger. ONE BILLION RISING ist ein globaler Streik! Eine Einladung zum Tanz! Ein Akt weltweiter Solidarität!