Galerie 2017

18.-20.08.2017 - Kongress und Fest "Friedliche Gesellschaften stellen sich vor"

Das Frauenzentrum TOWANDA Jena e. V. und MatriaVal e.V. haben zusammen vom 18. – 20.08.2017 einen Kongress mit Fest mit dem Titel "Friedliche Gesellschaften stellen sich vor" im Historischen Rathaus Jena veranstaltet. Es kamen zahlreiche Besucher*innen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich, um Vertreter*innen matriarchaler Kulturen kennenzulernen und mehr über matriarchale Gesellschaften und Werte zu erfahren. Unsere Gäste kamen aus China (Mosou), Indonesien (Minang Kabau) und Indien (Khasi) und berichteten über ihr Leben. 

- weitere Bilder folgen bald -

11.03.2017 - Frauentagsbrunch

Frauentagsbrunch mit der Märchen- und Geschichtenerzählerin Antje Horn, die eine besondere Frauentagsgeschichte darbot. Zudem wurde die Ausstellung „An Apple a day“ der Künstlerin Melanie Kausch eröffnet.

14.02.2017 - One Billion Rising

Am 14. Februar erhoben wir uns erneut weltweit gegen Gewalt an Mädchen und Frauen! Die thüringenweite ONE BILLION RISING-Aktion 2017 fand in Erfurt statt. Dort tanzten wir ab 17:00 Uhr auf dem Anger. ONE BILLION RISING ist ein globaler Streik! Eine Einladung zum Tanz! Ein Akt weltweiter Solidarität!